Radwechsel - Werkzeug und Anleitung

Mit dem richtigen Werkzeug, einer Anleitung und etwas Geschick ist der Autoradwechsel zum eigenen Wunschtermin schnell selbst erledigt.

Welche Werkzeuge werden zum Autoreifen wechseln benötigt?

  

1. Autoreifen wechseln bedeutet, den Wagen anheben

2. Wenig Kraftaufwand um die Autoreifen zu lösen

3. Der richtige Dreh nach dem Autoreifenwechsel

  

Wann die Autoreifen wechseln?

Reifenwechsel

Beim Reifenwechsel werden die alten Pneus von den Felgen geholt und neue Reifen aufgezogen. Dies ist jedoch nur in einer Autogarage möglich, da spezielle Geräte dafür benötigt werden. Jedoch sprechen die meisten Menschen vom Autoreifen wechseln, meinen dabei aber den kompletten Radwechsel.

Radwechsel

Sind Sie im Besitz von zwei kompletten Rädersätzen, Winterräder sowie Sommerräder, können Sie den Radwechsel mit etwas Geschick problemlos selbst vornehmen. Komplettrad bedeutet, dass der Reifen bereits auf die Felge aufgezogen ist. Einen kompletten Radwechsel kann jeder und jede mit dem passenden Werkzeug und Geduld auch selbst vornehmen.  

Für viele Autofahrer ist der Wechsel von Sommerreifen auf Winterreifen die einzige Massnahme, um ihr Auto für den Winter vorzubereiten. Es ist aber noch ein wenig mehr zu machen, damit Ihr Fahrzeug fit für den Winter ist. Mit unserem Ratgeber zeigen wir Ihnen gerne, was alles zu tun ist.

   

Den Reifenwechsel professionell vorbereiten

  

Anleitung: Wie wird ein Autorad richtig gewechselt?

Bevor es daran geht, ein Rad zu wechseln, muss das Fahrzeug richtig abgestellt und vor dem Wegrollen gesichert werden. Das Fahrzeug sollte so stehen, dass seitlich ausreichend Platz ist und man gut an den Rädern arbeiten kann.

Danach wird der 1. Gang eingelegt und die Handbremse angezogen. Bei Fahrzeugen mit  Automatik-Getriebe wird der Gangwahlhebel auf „P“ gestellt.

  

Wie werden Räder richtig gelagert?

Nach der Demontage müssen die Räder markiert werden, damit man nach 6 Monaten noch weiss, wo das Rad montiert war. Anschliessend ist es erforderlich das Rad gründlich zu reinigen. Zu diesem Zweck werden spezielle Felgenreiniger angeboten.

Nachdem der Autoreifen getrocknet ist, sollte der Reifen überprüft werden. Grössere Steinchen, die sich im Reifen zwischen den Profilblöcken verklemmt haben, sollten entfernt werden. Zudem muss der Reifen auf Verschleiss oder Beschädigungen geprüft werden. Der Reifen darf weder Risse noch Schnitte aufweisen.

Eine ungleichmässige Abnutzung kann auf eine fehlerhafte Achseinstellung hindeuten. Dann sollte das Fahrwerk am Fahrzeug von einer Autogarage vermessen werden. Wenn alles in Ordnung ist, können die Autoreifen bzw. Räder eingelagert werden. Dabei ist es wichtig Kompletträder liegend oder hängend zu lagern. Lediglich Räder ohne Felge können stehend gelagert werden.

Für die perfekte Lagerung sind Reifenbäume geeignet. Denn die Räder werden platzsparend übereinander angeordnet ohne dabei aufeinander zu liegen. Bei den meisten Felgenbäumen ist noch eine Abdeckplane dabei, um die Räder vor StaubSchmutz oder Sonneneinstrahlung zu schützen.

  

Häufig gestellte Fragen zum Thema Radwechsel

Das interessiert die Schweiz

Jeden Samstag und Sonntag schauen wir auf die Woche zurück und zeigen, welche Produkte besonders gefragt sind und welches Ratgeber Thema die Schweiz am meisten interessiert. 

Jetzt kostenlos Newsletter abonnieren, 5 Franken Gutschein sichern und nichts mehr verpassen.

Einlösbar ab CHF 45.– inkl. MwSt. Bestellwert.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung geben, werden wir die Technologien wie oben beschrieben verwenden. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.