Wählen Sie Geschäftskunde oder Privatkunde, um Preise ohne oder mit Mehrwertsteuer zu sehen.
Geschäftskunde
Privatkunde
Liste
Kachel
Wenn Sie eine Listenansicht bevorzugen, klicken Sie bitte hier.

Am häufigsten gekauft:


Top bewertete Produkte:

Tablets: Surfen, Produktivität und Entertainment – Zuhause und unterwegs

Tablets und E-Book-Reader sind flache Kleincomputer und nützliche Begleiter im Alltag. Sie sind leicht und einfach zu transportieren sowie in diversen Displaygrössen erhältlich. Welche Unterschiede zwischen den Gerätearten Tablet und E-Book-Reader und den einzelnen Modellen bestehen und anhand welcher Auswahlkriterien Sie ein perfektes Gerät für Ihren Einsatzzweck finden, erklärt unser Ratgeber.

Was können Tablets und E-Book-Reader?

E-Book-Reader

E-Book-Reader sind die digitale Alternative zum vollgepackten Bücherschrank. Ihr Bildschirm ist für das Lesen optimiert. Die Leseinhalte in Form von elektronischen Büchern (E-Books) werden meist über eine Internetverbindung aus den verfügbaren Onlinebibliotheken der E-Reader-Hersteller heruntergeladen. Nach dem Erwerb eines E-Books wird dieses entweder lokal auf einem internen Speicher des Tablets gespeichert oder alternativ in einer persönlichen Online-Cloud hinterlegt.

Elektronische Bücher sparen unglaublich viel Platz im Vergleich zum herkömmlichen Bücherregal. Ausserdem haben sie mit dem handlichen E-Book-Reader mehrere Bücher überall mit dabei, ohne viel tragen zu müssen. Für das konstruktive Lesen bieten E-Book-Reader diverse Editierungsoptionen, wie Lesezeichen- und Markierungsoptionen, die Sie beispielsweise für das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit verwenden können.

Tablets

Tablets (auch: Tablet Computer) sind kleine, flache Computer mit mobilem Betriebssystem, die per Touchscreen mit den Fingern bedient werden. Die verbreitetsten Betriebssysteme sind Android, iOS und Windows.

Für das Surfen, Online-Shopping, Spielen und alles rund um Multimedia – von Fotos und Videos über Musik bis hin zu Podcasts, E-Books und Zeitschriften – sind Tablets ideal. Auch für die Fernsteuerung anderer Geräte (wie Quadrocopter, Soundsysteme, Smart TVs und „Smart Home“-Einheiten) sind sie perfekt geeignet. Der Funktionsumfang von Tablets kann durch Apps nach Belieben erweitert werden, dennoch bieten sie weniger Funktionen und Leistung als ein Notebook.

Hinweis: Die Tablet-Modelle sind zwar generell WLAN-fähig, aber nicht immer mit mobilem Internet via SIM-Karte ausgestattet. Für viele Nutzer sind Tablets eher Entertainment-Geräte und smarte Steuerungsgeräte für Zuhause.

Sind Tablets ein Notebook-Ersatz?

Da Tablets klein und leicht sind, eignen sie sich hervorragend für mobile Einsätze. Doch produktive Aufgaben sind am Laptop häufig schneller und einfacher erledigt. Das Hauptproblem: Auf dem Touchdisplay längere Texte zu schreiben, ist für viele Nutzer ein echtes Hindernis.

Die Hersteller bieten als Allround-Lösung eine neue hybride Geräteklasse zwischen Notebook und Tablet an: Sogenannte Convertible Notebooks oder 2-in-1-Tablets sind Tablets, die standardmässig über eine Tastatur verfügen. Diese kann, muss aber nicht an das Gerät angeschlossen werden. Mit der Tastatur wird das Switch-Gerät vom Tablet einfach und unkompliziert zum Netbook erweitert.

Im Unterschied zum Laptop bleibt beim 2-in-1-Tablet das mobile Betriebssystem als Einschränkung für die Programminhalte und die flache Bauweise, welche sich auch auf die Tastatur und externe Anschlussmöglichkeiten auswirkt.

Vergleich: Die Unterschiede zwischen Tablets und E-Book Readern

In der Anschaffung sind E-Book-Reader günstiger als Tablets, dafür bieten diese einen wesentlich grösseren Funktionsumfang. Das haben beide Geräteklassen gemeinsam: Sie sind klein, leicht und mobil einsetzbar. E-Books lesen funktioniert sowohl auf dem Reader als auch mit einem Tablet.

Die Übersichtstabelle verdeutlicht Möglichkeiten und Einschränkungen bei der Nutzung:

Eigenschaften Tablet E-Book Reader
∅ Grösse (Bildschirmdiagonale) 7 bis 12 Zoll (ca. 18 bis 30 cm) 6 bis 10 Zoll (ca. 15 bis 25 cm)
∅ Gewicht 250 - 400 g (ohne Tastatur) 200 - 300 g
Wechselbarer Akku
Kamera
Display LCD/LED/OLED elektr. Papier (E-Ink), seltener LCD
HD Optional Optional
WLAN
Mobiles Internet Optional Optional
Wichtige Ausgänge Audio, Speicherkartenslot, USB Audio, Speicherkartenslot, USB
Apps verfügbar
Telefonfunktion
     
Ideal für:    
Multimedia (Fotos, Videos, Zeitschriften)
eBooks
Videochat, Chat
Navigation, Fotos & Videos machen
Produktivität / mobiles Büro

Checkliste für Ihr Wunsch-Tablet

Für jeden Bedarf gibt es ein passendes Tablet. Möchten Sie lieber einen Multimedia-Alleskönner für Zuhause oder unterwegs produktiv sein? Wie wichtig ist Ihnen eine gute Kamera und wie gross darf das Tablet sein? Wählen Sie einfach Ihren Einsatzschwerpunkt aus – auf welche Eigenschaften Sie beim Kauf eines Tablets achten sollten, zeigt die Übersicht:

Surfen, shoppen und Multimedia

  • ab 8 Zoll Bildschirmdiagonale
  • HD-Display
  • gute Kamera für Videochats
  • viel interner Speicherplatz oder Speicherkartenslot für Bilder und Videos
  • auf mobiles Internet, herausragende Akkulaufzeit und viele Ausgänge können Sie verzichten, wenn Sie das Gerät zu Hause verwenden wollen

Fotoalbum, Kochbuch, Serien, surfen und Online-Shopping

  • 8 bis 12 Zoll Bildschirmdiagonale
  • lange Akkulaufzeit
  • gute Kamera für Videochats
  • viel interner Speicherplatz oder Speicherkartenslot für Bilder und Videos
  • Hülle mit Aufstellfunktion für bequeme Verwendung

Navigation und Entertainment auf Reisen

  • 7 bis 10 Zoll Bildschirmdiagonale
  • besonders leicht (bis ca. 300 g)
  • lange Akkulaufzeit
  • mobiles Internet – bei Bedarf mit LTE-/UMTS-Modul
  • gute Kamera für Foto- und Videoaufnahmen
  • Hülle zum Schutz vor Stössen und Kratzern

Produktive Aufgaben und Kommunikation

  • 7 bis 15 Zoll Bildschirmdiagonale
  • lange Akkulaufzeit
  • mobiles Internet – bei Bedarf mit LTE-/UMTS-Modul
  • Convertible (fest verbaute Tastatur) oder Detachable (abnehmbare Tastatur)
  • leistungsstarker Prozessor für Multitasking
  • Ausgänge für weitere Geräte (am Gerät oder durch Adapter)
  • Hülle zum Schutz vor Stössen und Kratzern

So finden Sie ein passendes Gerät

Option 1: Tablets & E-Book-Reader nach Hersteller suchen

Haben Sie bereits ein konkretes Modell oder einen bestimmten Hersteller ins Auge gefasst?

Dann können Sie:

  • entweder die Tablets nach diesem Hersteller filtern und sich nur Geräte beispielsweise von Apple, Samsung oder Huawei anzeigen lassen
  • oder mit einer Eingabe in das Suchfeld direkt nach einem konkreten Modell Ausschau halten, zum Beispiel einem iPad Air oder einem Galaxy Tab S4.

Option 2: Tablets nach Betriebssystem suchen

Die führenden Betriebssysteme auf dem Markt für Smartphones und Tablets sind:

  • Android von Google
  • iOS von Apple

Für diese beiden Systeme sind die meisten Apps verfügbar.

Microsoft bricht mit Windows 10 nun ebenfalls ins Zeitalter mobiler Betriebssysteme auf. Allerdings ist derzeit noch fraglich, ob Windows bei der Auswahl an Apps den Anschluss an die beiden Platzhirsche nachträglich erreicht.

Tipp: Wenn Sie mit dem Tablet smarte Geräte bedienen und Smart-Home-Anwendungen steuern wollen, sind Sie mit iOS oder Android auf der sicheren Seite, denn für die Schnittstellen dieser beiden Betriebssysteme werden heutzutage die meisten Apps programmiert. Mit einem Microsoft-Produkt hingegen haben Sie Vorteile bei der Kompatibilität mit Office-Anwendungen.

Unser Praxistipp:

Fire OS ist ein Betriebssystem von Amazon, sofern man hier überhaupt von Betriebssystem spricht. Das System hat ausser der Internetverbindung und der Konnektierung mit der grossen Bandbreite an Medieninhalten des Onlinehändlers und Medien-Apps von Drittanbietern nahezu keine Funktion.

Tipp: PocketBooks als E-Book-Reader arbeiten mit Linux als Betriebssystem.

Option 3: Tablets und E-Book-Reader nach spezifischen Suchkriterien finden

Suchtipp: Um verschiedene Geräte miteinander zu vergleichen, können Sie in den technischen Daten gewünschte Eigenschaften markieren und anschliessend rechts oben die Schaltfläche „Artikel mit gleichen Werten anzeigen“ nutzen. So erhalten Sie weitere passende Vorschläge für Tablets, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Displaygrösse & Auflösung

Tablets sind handliche Geräte. Ihre Displaygrössen variieren:

  • Für den mobilen Einsatz empfehlen wir eine kleine Displaygrösse von 7-10 Zoll, da diese häufigen Transport vereinfacht.
  • Für Office-Arbeiten sind grössere Displays mit bis zu 15,5 Zoll besser geeignet.
  • Wenn Sie das Tablet insbesondere für Multimedia und die Wiedergabe von Videoinhalten nutzen wollen, sollten Sie auf eine hohe Auflösung, am besten Full-HD, achten.
  • E-Books sind für das Lesen am Bildschirm optimiert und schonen die Augen. In vielen Situationen lohnt sich eine anpassbare Hintergrundbeleuchtung, auch wenn es nicht unbedingt ein helles LCD-Display sein muss.

Tipp: Ein Zoll ist umgerechnet 2,54 Zentimeter. Die Angaben beziehen sich auf die Bildschirmdiagonale.

Sonstige Anschlussmöglichkeiten

Bei den physischen Anschlussmöglichkeiten unterliegen Tablets wegen ihrer flachen Bauweise häufig Einschränkungen, was die Auswahl an Steckplätzen angeht. In der Regel ist ein Mini-USB-Anschluss für Datenkabel sowie das Ladegerät vorhanden. Für Apple-Geräte werden herstellerspezifische Ladestecker benötigt. Normale USB-Anschlüsse sind nützlich für den Anschluss von Kleingeräten wie externen Lautsprechern.

Für Multimedia-Anwendungen sollten Sie je nach Bedarf auf das Vorhandensein von HDMI für die Übertragung auf grössere Bildschirme und gegebenenfalls auf Anschlussmöglichkeiten für Kopfhörer achten.

Tipp: Wenn das Tablet einen Speicherkarten-Slot für das Einlegen eines externen Dateispeichers (SD-Karte) hat, gelingt der Transfer von Inhalten wie Bildern und Musikdateien auf andere Geräte unabhängig vom Betriebssystem, indem einfach die SD-Karte umgesteckt wird.

Gewicht

Bewusst ein geringes Gewicht zu wählen lohnt sich, wenn Sie das Gerät häufig mobil nutzen und oft transportieren müssen.

Interner Speicher & Erweiterbarkeit

Der interne Speicher auf dem Tablet-PC wird durch das Betriebssystem, installierte Apps und gespeicherte Dateien wie beispielsweise Bilder und Videos belegt. Umso mehr Speicherplatz vorhanden ist, umso mehr Dateien und Programme können Sie downloaden und anschliessend lokal, also unabhängig von der WLAN-Verbindung, nutzen. Ein grosser interner Speicher lohnt sich dann, wenn das Tablet nicht nur zum Surfen und Steuern anderer Geräte genutzt werden soll.

Praxistipp: Bei vielen, aber nicht bei allen Tablets kann der interne Speicher durch das Einlegen einer SD-Speicherkarte um einige GB RAM erweitert werden.

Eingabehilfen

Tablets und E-Book-Reader verfügen standardmässig über ein Touchdisplay, welches mit den Fingern bedient wird. Bei einigen Modellen, aber nicht bei allen, handelt es sich um ein interaktives Display, welches zusätzlich auch mit einem Stift als Eingabehilfe funktioniert. Solche Stifte schonen das Display und vermeiden Fingertapsen.

Meist werden die Tastaturen via Bluetooth, also per Funk verbunden, da Tablet-PCs nur wenige Steckplätze für externe Geräte haben. Verfügt Ihr Tablet nicht über Bluetooth, ist meist der Mini-USB-Anschluss die physische Alternative für die Verbindung zwischen Tablet und Tastatur.

Tipp: Wer viel schreibt, sollte beim Neukauf eines Tablets direkt zu einem Tablet mit Tastatur greifen.

Zubehör

Weiteres Zubehör für Tablet finden Sie hier.

Prozessor

Ein leistungsstarker Prozessor ist wichtig, wenn Sie das Tablet im Multitasking nutzen wollen, beispielsweise für grafikintensive Arbeiten oder für Spiele. Ein Octa-Core-Prozessor mit acht Prozessorkernen arbeitet mehr als doppelt so schnell wie ein Quad Core-Prozessor mit vier Recheneinheiten.

Internetfähigkeit

Info: Alle Tablets sind WLAN-fähig, können sich also über einen kabellosen Zugang an einem WiFi-Spot wie dem heimischen Router oder einem öffentlichen WLAN einloggen. Dadurch erhalten die Geräte Internetzugang.

Für mobiles Internet unabhängig von der Nutzung fremder WLAN-Netzwerke benötigen Sie einen SIM-Karten-Slot am Tablet. Nur wenn dieser Sim-Karten-Slot vorhanden ist, können Sie einen separaten Vertrag mit einem Mobilfunkanbieter abschliessen und unterwegs per UMTS (3G) oder LTE (4G) im Internet surfen.

Tipp: E-Books sind auch WLAN-fähig, allerdings können Sie mit ihnen nur wenige Apps nutzen. Häufig fällt mit der Entscheidung für ein konkretes Modell eines Herstellers gleichzeitig die Wahl für ein bestimmtes Medienangebot. Mit einem Kindle von Amazon haben Sie beispielsweise Zugriff auf Angebote von Amazon. Hinter dem Tolino-E-Book-Reader steckt eine Allianz der Buchhändler Bertelsmann, Hugendubel, Thalia und Weltbild, welche mit Ihrem Gerät auch den Fernzugriff auf deutsche Bibliotheken ermöglichen.

Akkulaufzeit

Auf die Akkulaufzeit sollten Sie besonderes Augenmerk legen, wenn Sie den Tablet-PC häufig unterwegs verwenden wollen. Für den Hausgebrauch zum Surfen etc. ist dies weniger notwendig. Allerdings sollte die Zeit schon ausreichen, um beispielsweise zwei Serienfolgen oder einen Spielfilm komplett sehen zu können, bevor das Tablet erneut ans Ladegerät muss.

Tipp: Wie lange der Akku hält, hängt massgeblich von der Nutzung ab. Ständiger Aktiv-Modus und Programme mit viel Rechenleistung schmälern den Akkustand selbstverständlich schneller als, wenn das Gerät die meiste Zeit ungenutzt bleibt.  

E-Book-Reader haben lange Akkulaufzeiten von teilweise mehreren Wochen.

Unser Praxistipp:

Technisch wird die Akkuleistung als elektrische Kapazität in der Einheit Ampere-Stunden (mAh) angegeben. Umso grösser der Wert in mAH, umso länger hält ein Akku bei gleicher Nutzung.

Outdoor-Tauglichkeit

Für den Ausseneinsatz sollten Tablets robust und stossfest sowie mindestens spritzwassergeschützt, wenn nicht gar wasserdicht sein. Auch die Displays sollten so gestaltet sein, dass keine Blendung im Sonnenlicht entsteht.

In unserem Shop finden Sie die Outdoor-Tablets und staubdichte Tablets für den Einsatz in der Industrie ebenfalls in unserem Shop

Termin- und Abrufaufträge

  • Wunschterminlieferung (forward order)

  • Terminaufträge (scheduled order)

  • Abrufaufträge (call-off order)


Conrad Connect

  • Verbinden Sie Ihre smarten Geräte ganz einfach in nur einer Plattform

  • Automatische Projekte erstellen und Daten visualisieren

  • Mehr als 3'000 Produkte und Services über Herstellergrenzen hinweg nutzen


Installationsservice Conrad Friends

  • Einrichtung & Installation von technischen Geräten

  • schnell und flexibel buchbar (auch am Wochenende)

  • Technische Hilfe durch geprüfte Privatpersonen und professionelle Serviceanbieter


Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihren Online-Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten, zu Analysezwecken und um die Ihnen angezeigte Werbung zu personalisieren.
In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Cookies wir verwenden und wie Sie Ihre Präferenzen einstellen können.