Einsatzgebiete von Drohnen

Fliegende Multitalente für jeden Anwendungsbereich.

Neuheit - Die DJI Mavic 3 Fly More Combo

  • Max. Fluggeschwindigkeit 75.60 km/h

  • Max. Flugzeit von  46 min

  • 4/3 CMOS Hasselblad-Kamera

  • 5.1K Apple ProRes Auflösung

  • Omnidirektionale Hinderniserkennung

  • Interner Speicher 8 GB (Nutzbar 7.2 GB)

  • inkl. 2 zusätzliche Flugakkus + LadeHub

  • ND Filterset (4 Filter: ND4, ND8, ND16, ND32)

Luftaufnahmen

  

Follow me

In diesem Modus lassen sich Objekte oder Personen automatisch verfolgen, wobei die Drohne versucht, diese in der Bildmitte in Szene zu setzen.

Waypointsystem = Wegpunkt-Navigation

Beim Drohnenflug werden an prägnanten Punkten Waypoints gesetzt, danach kann die Drohne die vordefinierte Wegpunkt-Route vollkommen automatisch nachfliegen.

Point of Interest Modus = Objektverfolgung

Dieser Modus erlaubt es, dass das Sichtfeld der Kamera bei einer autonomen Wegpunkt-Route stets auf ein und demselben Objekt gerichtet bleibt.

Freizeitbereich

  

Einsteiger Drohnen

Aufgrund der geringen Grösse und robusteren Bauweise halten diese Fluggeräte auch mal eine Kollision mit der Einrichtung oder einen Absturz aus geringer Höhe aus. 

Drohnenrennen

Renn-Drohnen sind selten in einer RTF (Ready to Fly-Konfiguration) erhältlich, sondern werden meist aus einzelnen Komponenten selbst zusammengebaut.

Selfie-Drohnen

Leichte und kompakte Minidrohnen, die sich über das Smartphone steuern. Videoaufnahmen und Schnappschüsse entstehen über eine integrierte Rumpfkamera.

Unternehmen, Industrie, Forst- und Landwirtschaft

  

Highlight - Die DJI Mavic 2 Enterprise Advanced

  • 640×512 px Wärmebildkamera

  • 48 MP RGB-Kamera

  • 32-facher Digitalzoom

  • Zentimetergenaue Positionierung mit RTK

  • 10km Full HD Reichweite

  • Omnidirektionale Hinderniserkennung

  • 31min Flugzeit bei 90min Ladezeit

Technische Spezifikationen der Mavic 2 Enterprise Advanced

Inspektion und Dokumentation

Vermessung und Kartierung von Gebäuden als auch Landschaften. Mit aktueller Drohnentechnik ist es zudem möglich 3D-Karten von Umgebungen zu erstellen.

Vermisstensuche und Rettung

Kameraflug und Wärmebildfunktion unterstützen Polizei, Feuerwehr und Rettungskräft um sich aus der Luft eine bessere Abschätzung der Gesamtsituation machen.

Wärmequellen und Inspektion

Identifikation von Wärmequellen, -verluste an unzugänglichen Orten und Überprüft von grossflächigen Anlagen.

Rehkitzrettung

Wärmebildkamera und Kameraflug ist die sicherste Methode um Rehkitze in hohen Feldern vor Landwirtschaftsfahrzeugen zu retten.

Landwirtschaft

Besprühung von Pflanzen mit entsprechenden Drohnentank. Überwachung von Pflanzenkulturen oder Viehherden. Lieferung von Daten über die Boden- und Feldbeschaffenheit.

Forstwirtschaft

Forstinventur und Dokumentation von Waldschäden. Erkennen und dokumentieren von Schädlingen und die Ausbreitung von Waldkrankheiten.

Gut zu wissen

   

Drohnen Regelung in der Schweiz

Bitte beachten Sie die nach wie vor geltenden Bestimmungen des Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL.

Neue Regeln: Eigentlich hätten am 1. Januar 2021 die neuen Drohnenregeln der EU auch in der Schweiz in Kraft treten sollen. Weil der Nationalrat den traditionellen Modelflug nicht denselben Regeln unterwerfen will, ist dieser Termin nun geplatzt. Wann und wie es weitergeht ist derzeit unklar. 

Ersatzteile und passendes Zubehör

Flugzeit von Drohnen

Die Flugzeit richtet sich nach der Akkukapazität und dem Stromverbrauch. Einsteiger-Drohnen haben Flugzeiten von etwa fünf Minuten. Höherwertige Drohnen können Flugzeiten von bis zu 45 Minuten erreichen. Um noch längere Flugzeiten erreichen zu können, bieten einige Hersteller ihre Drohnen zusammen mit zusätzlichen Wechsel-Akkus in Kombination an. Die tatsächlich erreichbare Zeit ist dann von der Zuladung und dem jeweiligen Flugstil abhängig.

Brauchen Sie Unterstützung in den Bereichen Drohnenrecht, Planung UAV-Editor Rehkitzrettung? Sind Sie interessiert an geführten Drohnenflugstunden?

Wir unterstützen Sie gerne. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen ganz unverbindlich an uns.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung geben, werden wir die Technologien wie oben beschrieben verwenden. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.