Sind Sie Geschäftskunde?
Diese Einstellung passt das Produktsortiment und die Preise an Ihre Bedürfnisse an.
Ja
Nein

Rehkitzrettung mit Drohnen

Die Rehkitzrettung mit Drohnen ist die sicherste Methode um Rehkitze vor dem Tod durch Mähmaschinen zu retten. 

  

Rehkitzrettung mit Drohnen

Rehkitze: Die Ausgangslage

Bei der jährlichen Mahd im Frühsommer sterben Schätzungen zu folge tausende von Rehkitzen in der Schweiz. Die Jungtiere haben noch keinen Fluchtinstinkt entwickelt und gelangen so in die schnellen Mähmaschinenmesser.

Vorgehen der Rehkitzrettung

Bei der Rehkitzrettung werden mit einer Drohne mit integrierter Wärmebildkamera Wiesen und Felder in den frühen Morgenstunden überflogen. So können die Rehkitze im hohen Gras lokalisiert und von den Jägern abgetragen werden. Somit können die Bauern sorglos ihrer Arbeit nachgehen.

Rehkitzrettung Ablauf

  • Die Mission wird im UAVEditor geplant und das Polygon mit den gewünschten Wegpunkten erstellt und als KLM Datei auf dem Smart Controller abgelegt.

  • Die Mission wird auf dem Smart Controller wenn nötig bearbeitet und steht zur Ausführung bereit.

  • Piloten/Jäger und Helfer werden aufgeboten.

  • Das Feld wird mit der Drohne Abgesucht und bei verdacht wird per Funk der Helfer zum Standort gelotzt.

  • Die Rehkitze werden abgetragen.

  • Die Bauern werden benachrichtigt und das Feld wird für die Mahd freigeben.

  • Über die Flüge wird Buch geführt.

Rehkitzrettung mit Drohnen Wärmebildkamera

Bei der neuen Methode mit einer Drohne mit Wärmebildkamera werden die Wiesen in den frühen Morgenstunden mit der Drohne überflogen. Nachdem die Rehkitze im hohen Gras lokalisiert sind werden sie von Wildhütern oder Jägern abgetragen. Somit können die Bauern sorglos ihrer Arbeit nachgehen.

Vorteile

  • Schutz der einheimischen Rehkitze
  • keine Verunreinigung des Tierfutters durch Kadaverteile (Botulinum Vergiftung)
  • Felder werden nicht unnötig niedergetrampelt durch die genaue Lokalisierung der Rehkitze

  

Schulung Rehkitzrettung: Wir stehen Ihnen zur Seite

Brauchen Sie Unterstützung in den Bereichen Drohnenrecht, Planung UAV-Editor Rrehkitzrettung?

Haben Sie interesse an geführten Drohnenflugstunden?

Wir unterstützen Sie gerne. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen an uns.

  

Welche Drohnen eignen sich?

Drohnen mit Kamera und Wärmebildfunktion

Die effizienteste Methode zur Rehkitzrettung, die sich im hohem Gras oder Getreide verstecken, ist ein Drohnenflug mit integrierter Wärmebidfunktion. Dabei wird das gesamte Feld kurz vor dem Mähvorgang gescannt.

Das Gelände erwärmt sich im Verlauf des Tages durch die Sonneneinstrahlung. Aus diesem Grund ist der frühe Morgen die beste Zeit für die Rehkitzrettung. Zu dieser Zeit sind die Umgebungstemperaturen noch relativ niedrig und der Temperaturunterschied zwischen Umgebung und dem Rehkitz relativ gross.

Das Zeitfenster war bis anhin sehr knapp zwischen 4:00 und 6:30 Uhr in der Früh, je nach Hanglage und Wetterbedingungen. Mit der neuen DJI Mavic Enterprise Advanced, die voll und ganz auf Digitale Bildübertragung setzt und der neuen Software hinter der Wärmebildkamera, können heute bis in den Vormittag die Rehkitze ohne Probleme bis zu 99% lokalisiert werden.

Die Mavic 2 Enterprise Advanced von DJI

Die Mavic 2 Enterprise Advanced von DJI

  • 640×512 px Wärmebildkamera

  • 48 MP RGB-Kamera

  • 32-facher Digitalzoom

  • Zentimetergenaue Positionierung mit RTK

  • 10km Full HD Reichweite

  • Omnidirektionale Hinderniserkennung

  • 31min Flugzeit bei 90min Ladezeit


  

Materialausrüstung inkl. Planeditor

Zur gezielten und effizienten Rehkitzrettung mit dem Einsatz von Drohnen braucht es weit mehr als einen erfahrenen Drohnenpilot.

Um wenig Zeit zu verlieren ist ein Planeditor für einen effizienten Drohnenflug unerlässlich. Mit Funkgeräten bleiben Wildhüter, Drohnenpilot und Helfer in engem Kontakt und können schnell handeln.

Kostenloses Basis-Tool: Der UAV Editor

Mit dem UAV Editor können Sie die gewünschten Flugmissionen schnell und einfach bereits am Vorabend planen. Die gespeicherten Missionen stehen am nächsten Morgen auf dem Smart Controller für die Flug-Durchführung bereit. Ziel ist eine effektive und effiziente Flugplanung für die Rehkitzrettung.

  • Dashboard: Überblick aller Flugmissionen
  • Wegpunkteplaner:  Flugmissionplanung mit  vollautomatischer Wegpunktegenerierung 
  • Feldanmeldung: Direkte Auftragserfassung durch Kunden
  • Weitere Module: Koordination, Auftragsplanung, Ausbringungsmodus zur Verfügung.

Ausrüstung

Ausrüstung


Zubehör

Zubehör


Zögern Sie nicht ganz unverbindlich mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir beraten Sie gerne.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihren Online-Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten, zu Analysezwecken und um die Ihnen angezeigte Werbung zu personalisieren.
In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Cookies wir verwenden und wie Sie Ihre Präferenzen einstellen können.