Wählen Sie Geschäftskunde oder Privatkunde, um Preise ohne oder mit Mehrwertsteuer zu sehen.
Geschäftskunde
Privatkunde

Radio kaufen - Entscheidungskriterien

Was ist ein UKW-Radio?

Ein UKW-Radio ist ein Gerät, das Rundfunksendungen auf der sogenannten Ultrakurzwelle empfangen und wiedergeben kann. UKW wird im Englischen auch als FM-Radio bezeichnet. Über den Ultrakurzwellenbereich von 87,5 bis 108 MHz wird weltweit Rundfunk betrieben. In der Schweiz übertragen aktuell 146 gemeldete Radioprogramme Musik und Nachrichten aus verschiedenen Bereichen zu den unterschiedlichsten Themen.

Der Grundgedanke hinter der Erfindung des UKW-Radios war und ist es immer noch, eine Nachricht möglist schnell an viele Empfänger gleichzeitig zu übertragen. So standen am Anfang hauptsächlich die Verbreitung von militärischen und politischen Nachrichten im Vordergrund. Immer mehr kam auch die Verbreitung von kommerzieller Werbung, Musik und Sportereignissen hinzu. Heute hat sich das Radio zu einem, wenn nicht das beliebteste, Nebenbei-Medium entwickelt. 


13. Februar 2020 - Tag des Radios

Am 13. Februar 2012 wurde von der UNESCO der internationale World Radio Day (WRD, Welttag des Radios) ausgerufen. Die Wahl des Datums geht auf das Jahr 1946 zurück. Am 13. Februar 1946 wurde das erste Radioprogramm des United Nation Radios (UN-Radio) ausgestrahlt.
Der UN-Sender sendete seit Beginn seine Programme in den fünf Sprachen: Englisch, Französisch, Chinesisch, Spanisch und Russisch. Mittlerweile sendet es weltweit in über 100 Sprachen, darunter alle offiziellen Sprachen der Vereinten Nationen.

Jedes Jahr am 13. Februar steht der Welttag des Radios unter einem anderen Motto. Der diesjährige WRD 2020 steht ganz im Zeichen von #WeAreDiversity.

13. Februar 2020 - der Tag des Radios - #WeAreDiversity steht für:

  • Die Mischung aus öffentlichen, privaten und staatlichen Radiostationen macht die Diversität der Radiolandschaft jedes Landes aus.

  • Abbilden der Diversität in den Radioredaktionen, es ist der Mix der unterschiedlichen kulturellen Hintergründe der die Kreativität und die Relevanz der Radioinhalte bestimmt.

  • Aufzeigen der Diversität zwischen den unterschiedlichen Radioprogrammarten. Radios bieten mehr als nur die Mischung von Unterhaltung und die Verbreitung von Informationen.

     


Das Zeitalter von Digitalradio (DAB / DAB+)

Sie möchten sich ein neues Radio kaufen? Beachten Sie bitte folgendes: Zur Zeit befinden wir uns in einer Radioumbruchphase. Spätestens 2024 wird der herkömmlichen UKW-Empfang eingestellt. In der Schweiz können noch alle Radiostationen über UKW empfangen werden, viele Sender lassen sich auch über das Internet streamen. Im Zuge der voranschreitenden Umstellung auf DAB+ können bereits jetzt alle Radioprogramme der SRG SSR (Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft), wie viel weitere private Radiostationen über den neuen digitalen Übertragungsstandard erreicht werden.

DAB ist die Abkürzung für Digital Audio Broadcasting und ist der neue internationale Standard zur digitalen Übertragung von Radiosignalen. Durch diese Umstellung werden in naher Zukunft alle schweizerischen Radiostationen ausschliesslich digital erreichbar sein.

Beim Kauf eines neuen Radios sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Ihr neues Gerät bereits integriertes DAB / DAB+ besitzt.

Vorteile beim Kauf eines DAB+ Radios

  • Störungsfreier Empfang Schweiz weit, da rauschfrei

  • Vielfältigeres Programmangebot: Überregionalität, alle UKW- und DAB+ - Programme

  • Einfachere Bedienung: automatische Sendersuche, keine Frequenzsuche und -eingabe mehr

  • Zusatzinformationen in Text und Bild (Gerät abhängig)


Welche Arten von Radiogeräte gibt es?

Wer sich ein Radio kaufen möchte hat eine grosse Auswahl. Radiogeräte gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführungen. Sie orientieren sich an den Ansprüchen der Nutzer, den räumlichen sowie äusserlichen Bedingungen. Das richtige Radio ist immer das Modell, das möglichst viele Bedürfnisse des Nutzers befriedigen kann. Viele Hersteller bieten Radios an, die bereits auf die Besonderheiten von Bädern, Küchen oder Baustellen ausgerichtet sind.

Überlegen Sie sich im Vorfeld, in welchem Raum Sie das Gerät verwenden wollen oder ob Sie ein flexibel einsetzbares Modell benötigen. Spezielle Baustellen- und Outdoor-Radios zeichnen sich durch wetterfeste Eigenschaften, Leistungsstärke, Robustheit, Mobilität und langlebige Akkus aus. Neben kleinen und handlichen Geräten, die unterwegs in der Hosentasche Platz finden, gibt es auch Radios, die fest an einem bestimmten Ort montiert werden können.

Radios fürs Badezimmer sind wasserfest und lassen sich häufig ganz praktisch direkt in der Dusche platzieren. Optisch variieren die Geräte vom kindgerechten Enten-Design bis hin zu klassischen Formaten. Radios für Badezimmer werden ausschliesslich mit Batterien betrieben.
 

Durch einen einstellbaren Timer kann ein solches Radio ein akustisches oder auch optisches Signal zu einer bestimmten Zeit abgeben. Dies kann ein Weckton, das Abspielen eines Radiosenders oder ein Lichtsignal sein. Viele Modelle sind sowohl über ein Kabel als auch über Batterien zu betreiben.

Baustellenradios zeichnen sich auf den ersten Blick durch ihr enorm robustes Gehäuse aus. Die staubdichten, stossfesten und spritzwassergeschützten Modelle eigenen sich für den mobilen Einsatz auf wechselnden Baustellen. Neben der Robustheit zeichnen sich die Geräte vor allem durch ihre leistungsstarken, aufladbaren Akkus aus. Ein weiterer Vorteil der Baustellenradios ist, dass sie sich an verschiedener Stromanschlüsse aufladen lassen.

Taschenradios sind enorm kleine, handliche Radios. Mit Gürtelclips, ausfahrbaren Antennen, Lautsprechern, Kopfhöreranschluss oder Uhren ausgestattet, verfügen die transportablen Radiogeräte über praktische Funktionen für unterwegs. Der grosse Vorteil von Taschenradios ist, dass die Geräte in jeder Tasche platz haben und nahezu an jedem Ort genutzt werden können.

Im Gegensatz zu den anderen Radiotypen werden diese Modelle fest im Mobilar verbaut. Häufig kommen Unterbauradios als Küchenradios zum Einsatz. Der ideale Platz ist an der Unterseite von einem Küchenhängeschrank oder Regal. Somit ist das Radio fern von der Arbeitsfläche und gleichzeitig vor äusseren Einflüssen geschützt.

Diese Radios haben ihren Namen ihrer Geschichte zu verdanken. In unterschiedlichen Bezirken der USA wollten Jugendliche auch auf der Strasse nicht auf Musik verzichten. Sie transportierten leistungsstarke Radios mit Batteriebetrieb durch die Nachbarschaft, die Geburt des Ghettoblasters. Heute zeichnen sich diese Geräte durch ihre besonders leistungsstarke Wiedergabe, bei bester Soundqualität aus.


Unser Praxistipp - Auf dem Radio Musik vom Smartphone abspielen

Die meisten modernen Geräte sind über verschiedene Schnittstellen oder kabellosen Verbindungen wie Bluetooth oder WLAN in der Lage, Musik von Ihrem Smartphone über die Lautsprecher Ihres Radios wiederzugeben. 

Bluetooth-Adapter oder auch FM-Transmitter sind praktische und zugleich sehr einfache Lösungen, um die Musik von externen Geräten wie iPhone, iPod, Smartphone, Handy oder Tablet auch im Auto oder auf dem geliebten alten Küchenradio via WLAN oder Bluetooth hören zu können. Mit dem passenden Adapter machen Sie jedes alte UKW-Radio zum Abspielgerät für Ihre neue digitale Musik.


Internetradio - weltweiter Radioempfang

Beim Kauf eines Internetradios handelt sich um ein Gerät, welches das gewünschte Radio-Programm über das Internet abspielt. Der grosse Vorteil vom Radio Hören über das Internet ist: der weltweite Radioempfang und die Möglichkeit auf Programme aus aller Welt zuzugreifen. Die meisten Radiostationen senden ihre Programm live, wenige Sendungen und Interviews werden im vorhinein aufgezeichnet. Der grosse Vorteil ist, dass der Hörer immer alles direkt mitverfolgen und teils in die Sendungen aktiv eingreifen kann; Beispielsweise durch Hörerspiele, Verkehrsmeldungen usw. Dies kann auch ein Nachteil sein denn, verpasste Sendungen, interessante Interviews und spannende Beiträge können nicht nachgehört werden.

Entscheiden Sie sich für den Kauf eines Internetradios haben Sie immer die Wahl zwischen 'Livestreaming' (das Höhren des Live-Programmes) oder des Zuhörens via 'Radio on Demand'. Dies bedeutet, dass Sie mit Ihrem Internetradio immer auch die Möglichkeit haben, Zeitversetz die Programminhalte nachhören.

Radio hören aus dem Internet ist grundsätzlich kostenlos, bis auf den kostenpflichtigen Internetanschluss. Sie können Ihr Gerät also problemlos mit Ihrem bereits bestehenden Internetzugang verbinden. Durch die Internetanbindung können Sie Ihre regelmässig gehörten Sendungen kostenlos abonnieren, die Audiofiles werden direkt auf Ihr Abspielgerät übertragen.


Sofern eine Internetverbindung vorhanden ist, ist das Internetradio grundätzlich  mit jedem internetfähigen Gerät empfangbar. Bevor Sie sich ein Internetradio kaufen, in wenigen Schritten können Sie sich Ihr eigenes Radio zusammenbauen.


Radio hören mit Sprachsteuerung - intelligente Lautsprecher

Mit Geräten sprechen, von ihnen verstanden werden und auch noch eine passende Antwort bekommen? Dank künstlicher Intelligenz (KI) gehört dies im 21. Jahrhundert bereits zu unserem Alltag und immer mehr Nutzer erkennen das Potenzial solcher Sprachassistenten. Smart Speakers können in unterschiedlichen Bereichen des täglichen Lebens zum Einsatz kommen, unter anderem können Sie sogar ein zusätzliches Radio ersetzen. Smart Speaker sind mit Ihrem Internetzugang verbunden und können so einfache Fragen des alltägichen Lebens beantworten, den Wetterbericht abrufen, die aktuelle Strassensituation durch geben oder auch mit dem Abspielen eines hilfreichen YouTube-Video antworten.

Mit der Umstellung auf den neuen internationalen Standard DAB / DAB+ und dem damit eventuell verbundenen Kauf eines neuen Radiogerätes, lohnt sich die Überlegung, direkt auf einen digitalen Sprachassistenten umzusteigen. Smart Speaker, wie die intelligenten Lautsprecher auch genannt werden, sind mit dem Internet verbunden. Dadurch können sie auf alle Informationen und Dienste aus dem Internet zugreifen.

Da Smart Speakers mit dem Internet verbunden sind, ist es ihnen möglich, Ihre Lieblingsmusik über Spotify oder andere Streaming-Dienste abzuspielen. Aus diesem Grund könnten Sie auch getrost auf ein zusätzliches Radiogeräte oder sogar den Extrakauf eines Internetradios, verzichten. Sprachassistenten spielen problemlos und insbesondere störungs- und rauschfrei, Ihren liebsten Radiosender direkt aus dem Internet ab. Sie möchten den Sender wechseln? Mittels einfachem Sprachbefehl und das Nennens einer anderen Radiostation, wechseln Sie bequem zwischen dem unterschiedlichen Radiosendern hin und her. Das Suchen, Drehen und Finden der richtigen Radiofrequenz entfällt mit dem Radio hören über einen Sprachassistenten komplett.

Radio hören on Demand mit Sprachassistenten: Verschiedene Newssendungen und Podcasts von unterschiedlichen Schweizer Medienhäuser, wie beispielsweise die SRG,  sind bereits per Sprachbefehl für Smart Speaker zugänglich.

Sprachassistenten die bereits ein integriertes Display besitzen, zeigen Ihnen nicht nur die aktuelle Uhrzeit und Aussentemperatur an, sondern auch das aktuelle Radioprogramm. Schalten Sie das Radio aus, verwandeln sich die Smart Speakers mit Display in ihren persönlichen digitale Bilderrahmen.


Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihren Online-Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten, zu Analysezwecken und um die Ihnen angezeigte Werbung zu personalisieren.
In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Cookies wir verwenden und wie Sie Ihre Präferenzen einstellen können.