Education | Fischertechnik Bausatz

Visualisierung von Qualitätssicherung durch KI

Veröffentlicht: 05.10.2023  |  Lesedauer: 1,5 Minuten

Das fischertechnik Modell „Qualitätssicherung mit KI“ stellt haptisch und begreifbar die Funktionsweise von Supervised Learning vor und macht erlebbar, wie intelligente Maschinen in der Industrie angewendet werden.

Supervised Learning (überwachtes Lernen) ist ein Teilgebiet des maschinellen Lernens. Das Modell eignet sich als Schulungs-, Simulations- und Demonstrationsmodell für Bildung, Industrie und Forschung. Die fischertechnik Sortieranlage wird mit Werkstücken in drei verschiedenen Farben geliefert, die mit drei Bearbeitungsmerkmalen sowie verschiedenen Fehlerbildern versehen sind. Sie werden von der Kamera gescannt und mit Hilfe der eintrainierten KI klassifiziert und sortiert. Die verwendete KI ist mit maschinellem Lernen in Tensorflow realisiert, die Ablaufsteuerung des Modells ist in der Programmierumgebung Robo Pro Coding und in Python implementiert.


Qualitätssicherung mit KI 9V

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz in Industrie, Bildung und Forschung wird immer wichtiger. Um dieses komplexe Thema hands-on zu visualisieren, eignet sich das Modell Qualitätssicherung mit KI-System von fischertechnik hervorragend. Es wird dank Verknüpfung von Theorie und Praxis ein nachhaltiges Lernerlebnis geschaffen.