Conrad Business Supplies optimiert direkte Webshopanbindung an das eigene Bestellsystem


Informationen über Lieferzeiten und Verfügbarkeit in Echtzeit abrufbar

Durch die Nutzung der Webshopanbindung von Conrad können Kunden 
Zeit sparen und Prozesse optimieren

Hirschau, 12. Dezember 2018  - Conrad Business Supplies hat seine Webshopanbindung auf Basis der unterschiedlichen Standards (OCI, cXML Punch-out) zum Austausch von Katalogdatensätzen zwischen ERP-Systemen (Enterprise Resource Planning) und einer eigenen Plattform portiert.

„B2B-Kunden, die eine Anbindung des  Conrad Webshops  an das firmeneigene Bestellsystem vornehmen oder das System Conrad Smart Procure verwenden möchten, können diese Art von Zeit sparen und die Prozesskosten optimieren“, betont Sven Wachtel, Leiter Vertrieb und eBusiness bei Conrad Geschäftsbedarf.

Bei der Nutzung der Webshopanbindung von Conrad lassen sich darüber hinausaktuelle Preise, Lieferzeiten und Verfügbarkeiten in Echtzeit abrufen.

Die neuen Webshopanbindung unterstützt alle gängigen Klassifizierungssysteme (eCl @ ss und UNSPSC) und lässt sich flexibel an unternehmenseigene Datenstrukturen anpassen (Mapping). Eine Hintergrund-Such-, Validierungs- und Detail-Funktion sowie die Möglichkeit der Direktbestellung durch Listen.

Die Layoutanpassung sowie die erhöhten Performance sorgen für eine einfache Menüführung durch die Produktkategorien und die übersichtliche Bereitstellung der Suchergebnisse. Beim Einkauf im OCI-Webshop von Conrad Business Supplies können auch optimierte Kategorie- und Produktvorschläge sowie detaillierte Filtermöglichkeiten nutzen. Auf informativen Produktdetailseiten erhalten Besteller detaillierte Angaben über das gewählte Produkt.

Als weitere Besonderheit ermöglicht der Webshop die Direktbestellung über die Artikelnummer oder über Liste mit Artikelnummern und Mengen.

Nach Abschluss des Einkaufs wird der Einkaufswagen in das System des Kunden übertragen und eine Bestellanforderung anlegen.

Wie die Webshopanbindung von Conrad funktioniert, wird in einem Video detailliert erklärt:  https://www.conrad.biz/de/info-und-service/business-services/eprocurement.html

Über Conrad Electronic:

Conrad Electronic steht seit 1923 für Technik und Elektronik. Mit mehr als 2 Millionen Artikeln von Herstellern und Distributoren für Businesskunden sowie rund 750.000 Artikeln für Privatkunden in den Online-Shops und deutschlandweit mehr als 20 Filialen ist das Familienunternehmen aus der Oberpfalz eines der vielbeachteten Anbieter. Als internationale agierende  Unternehmensgruppe  ist Conrad mit 17 Landesgesellschaften in Europa vertreten.

Das Sortiment umfasst führende Hersteller und starke Marken wie TRU KOMPONENTEN, VOLTCRAFT, TOOLCRAFT, MAKERFACTORY, C-Control, Renkforce, SpeaKa Professional, Sygonix, Conrad Energy oder EMMERICH. Conrad Connect , die führende Projektplattform für das „Internet der Dinge (IOT)”, ermöglicht die herstellerübergreifende Verknüpfung intelligenter Geräte, Apps und digitaler Services für den privaten und geschäftlichen Einsatz.

Für  Geschäftskunden  bietet der B2B-Distributor seinen Kunden einen großen B2B-Marktplatz auf  conrad.de  und  conrad.biz , individuelle Beratung durch den Key Account Manager, Inside Sales und Businessberater in den Filialen. Dazu kommen folgende Services wie 24-Stunden-Standard-Lieferung, eKataloge, E-Procurement, Kalibrier-, Platinen- sowie weitere Produktservices. Seit Ende 2013 hat der TÜV Nord eine nach DIN EN 61340-5-1 zertifizierte ESD-Abwicklung für das professionelle Handling von empfindlichen Bauelementen.

Für  Privatkunden  GEHöRTEN  conrad.de  Seit Jahren zu dem Top - Ten - Internet-Shops in Deutschland und bietet dort ein Umfangreiches Technik-Sortiment meistbesuchte die. Dort finden Kunden unter anderem auch innovativ rund ums Thema Smart Home sowie dazugehörige Services für die Installation sowie Omnichannel-Services wie Click & Collect, Beratung und Bestellung direkt in der Filiale, den digitalen 3D-Druckservice und den 3D-Print-Hubs in der Filiale vor Ort.

Kontakt für die Redaktion:

Laura Iaccarino, Conrad Electronic
Tel: +49 (0) 96 22 30 42 81
E-Mail:  laura.iaccarino@conrad.de
Webseite:  conrad.biz


Herausgegeben von:

Birgit Schoeniger, Publitek
Tel: +44 (0) 208 429 6554
E-Mail:  birgit.schoeniger@publitek.com
Website:  publitek.com

Sind Sie Privat- oder Geschäftskunde?
Nutzen Sie alle Vorteile und Services und geniessen Sie das beste Einkaufserlebnis.
Privatkunde
Geschäftskunde