JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.ch
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
Sprache:

Roboter

Roboter – zum spielen und lernen oder als Helfer im Haushalt und Garten

Trotz allem gibt es noch einige ungelöste Probleme und diese fordern unseren wachen Geist heraus. Um selbst Teil dieser faszinierenden Entwicklung zu werden oder Ihren Kindern den Spass an Robotik näher zu bringen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Diese reichen von Spielzeugrobotern wie WowWee und Sphero über Plattformen für den Selbstbau bis hin zu Robotik-Kits. Im folgenden Artikel wollen wir Ihnen einen Überblick über die heutigen Möglichkeiten geben und Ihnen zeigen, wie Sie mit Mäh- und Saugrobotern ein leichteres Leben haben können.

Der Einstieg – Tier-Roboter von WowWee oder Star Wars-Feeling mit Sphero

Oftmals wissen wir nicht genau, was unsere Kinder wirklich faszinieren wird. Auch wenn Sie sich recht sicher sein können, dass ein Roboter wahrscheinlich ein ziemlich cooles Geschenk ist, suchen Sie vielleicht zunächst nach einem passenden Einstieg. Eine Möglichkeit dafür sind die verschiedenen Roboter, die WowWee im Programm hat. Dazu gehört der fast schon klassische Roboterhund, aber auch der Dinosaurier "Roboraptor X".

Richtig cool wird es allerdings, wenn Sie den BB-8 von Sphero ins Auge fassen. Dabei handelt es sich um eine verkleinerte Nachbildung des "neuen" Androiden aus dem letzten Teil der "Star Wars"-Saga. Nicht nur, dass er genauso aussieht, nein auch seine Fortbewegungsweise ist wirklich authentisch. Gesteuert werden kann er per App mit Hilfe Ihres Smartphones oder Tablets.

Der nächste Schritt – der individuelle Roboter-Freund

Ein Roboter von der Stange ist natürlich toll, aber der Spass geht erst so richtig los, wenn Sie ein ganz individuelles Exemplar zusammenbauen. Ein tolles Beispiel für eine Plattform, die dies ermöglicht, sind die Meccanoids von Meccano. Diese lassen sich einfach aus verschiedenen Einzelteilen zu Robotern von 61 cm oder von 122 cm zusammenbauen.

Einen ähnlichen Ansatz verfolgt LEGO Mindstorms, jedoch auf eine ganz eigene, Lego-typische Art. Ergänzend dazu gibt es auch noch die Serie LEGO Spybotics. Beide lassen sich hervorragend durch die Bauteile von LEGO Technik erweitern.

Den Fokus auf Programmierung und Bewegungen legt der humanoide Roboter "Alpha 1s" von Ubtech. Bei diesem ist die Hardware fest vorgegeben und dem menschlichen Körper nachempfunden. Durch die 16 beweglichen Servos ermöglicht er angepasste, menschenähnliche Bewegungen und bietet eine sehr hohe Flexibilität. Selbstverständlich besitzt er ein robustes Design und ist weitestgehend schockresistent.

Lernen durch Robotik – Makeblock

Doch zur Robotik gehört noch viel mehr! Das Unternehmen Makeblock unterstützt daher Kinder und Jugendliche dabei, eine Menge mit dieser Technik zu lernen. So bieten sie verschiedene Kits an, mit denen sich unterschiedliche Projekte realisieren lassen. Dazu gehören neben den klassischen "Fahrzeugen" auch Plotter, "Musikroboter", 3D-Drucker und Zeichenroboter. Da das System auch auf Standardkomponenten setzt, ist es leicht zu erweitern.

Dennoch wird durch die durchdachten Kits eine zu steile Lernkurve vermieden und Ihre Kinder können sofort mit Spass loslegen. Das Erfolgserlebnis, wenn das Projekt schlussendlich zum Leben erweckt wird, ist einfach unbeschreiblich und wird sich positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung auswirken. Grundlage aller Projekte von Makeblock ist die offene Open-Source-Ardunio-Plattform, die eine riesige Nutzergemeinde hat.

Spielend lernen mit LEGO® TECHNIC

Entwicklungskits & Entwicklungssysteme für unterschiedlichste Ansprüche

Entwicklungskits & Entwicklungssysteme finden Anwendung in verschiedensten Bereichen der Computertechnik. Die aus einer Leiterplatte und diversen Schaltkreisen bestehenden Platinen dienen als Mini-Computer für die Entwicklung von Mikroprozessoren. Ursprünglich ausschliesslich für den Laborgebrauch gedacht, kommen sie heute in zahlreichen Gebieten der Industrie und Elektrotechnik zum Einsatz. Die funktionalen Kits erhalten Sie dabei in einer Reihe individueller Ausführungen für jeden Anspruch.

Die praktische Anwendung der Robotik im Haushalt

Alle, die sich selbst etwas mehr Freiraum verschaffen wollen, werden sich weniger für tolle Roboter-Selbstbauprojekte interessieren. Doch auch für diese Menschen hat der Markt schon so einiges zu bieten. So können Sie sich mit Hilfe eines modernen Mähroboters die Gartenpflege deutlich erleichtern. In der Wohnung und im Büro sagt hingegen ein Saugroboter dem Staub den Kampf an. Inzwischen gibt es sogar Geräte, die Ihre glatten Böden auch automatisch wischen können.

Haben Sie noch Fragen?

Filiale Dietlikon

Alte Dübendorferstrasse
178305 Dietlikon (ZH)

Dann kommen Sie einfach in einer unserer Filialen vorbei und fragen Sie bei einer unseren Tekkies nach. Dort können Sie die Produkte ansehen, Ihre Fragen stellen und die Produkte ausprobieren. Unsere Kollegen helfen Ihnen gerne dabei das passende Produkt für Sie zu finden. Auch Experten Teams von unseren Herstellern sind regelmässig vor Ort in unseren Filialen. Dort können Sie die Geräte unter Anleitung von einem Experten austesten.

Filiale Emmenbrücke

Seetalstrasse 11
6020 Emmenbrücke (LU)

Nach oben