Holzwerkzeuge

Highlights & Details:

  • 2-Gang-Getriebe für kraftvolles Bohren und Schrauben

  • Vollwertiges 10 mm Schnellspannbohrfutter

  • 12 V/4 Ah und 2 Ah Lithium-Ionen Akku

Nicht der passende Akkuschrauber? 

Top Hersteller

Bohren & Schrauben

So kaufen Sie den richtigen Akkuschrauber
Achten Sie auf Hersteller, Spannung, Drehmoment und Akku. Die Spannung des Akkus sollte zum Einsatz des Gerätes passen. Wer nur Möbel montieren will, entscheidet sich am besten für ein Gerät mit Knickgelenk und etwa 10 Volt Spannung, Profis sollte dagegen auf Geräte mit 18 Volt Spannung und mehr setzen. Verwenden Sie ausserdem am besten Lithium-Ionen Akkus, sie leiden nicht unter dem Memory-Effekt und versprechen so eine lange Lebensdauer. Das Drehmoment sollte ebenfalls nicht zu gering sein. Denn hier wird entschieden, ob das Gerät in der Lage ist optimal zu bohren und auch in harten Materialien Schrauben einzudrehen.

Tipp: Profis sollten darauf achten, dass das Gerät über eine LED-Leuchte verfügt, die den Arbeitsbereich ausleuchtet.
Mehr Informationen erhalten Sie hier .

Elektrosägen

Infos zum Sägenkauf
Um die ideale Säge für Ihren Bedarf zu finden, sollten Sie berücksichtigen wofür und wo Sie ihr Gerät einsetzen möchten.
Finden Sie hier Infos zu den verschiedenen Sägetypen:
Achten Sie beim Kauf auf den Lieferumfang, weitere Sägeblätter, ein Staubauffangbehälter oder ein Spanreissschutz können sich als nützlich erweissen. Merkmale wie variabel einstellbare Geschwindigkeit, eine Blattführung aus Hartmetall oder ein einfacher Werkzeugwechsel über ein Schnellwechselsystem sprechen für gute Qualität.
Die Entscheidung zwischen Netz- oder Akkubetrieben muss individuell nach dem Einsatzort- und Dauer getroffen werden. Bei der Leistung sollten Sie bei Netzanschluss auf ausreichend Watt und beim Akkubetrieb auf die Volt-Angabe achten.

Multifunktionswerkzeuge

Das sollten sie beachten:
Multitools vereinen mehrere Funktionen in einem Gerät, bei entsprechender Qualität können Sie also mehrere klassische Einzelwerkzeuge ersetzen. Übliche Funktionen sind schleifen, fräsen, polieren oder sägen. Achten Sie beim Kauf auf ein komfortables Gewicht zwischen 1,2 und 2kg, das mitgeliefertes Zubehör und vor allem auf die Leistung in Form von Watt und Oszillation/ Schwingungen pro Minute, ob ein Modell mit Akku oder Netzanschluss entscheiden Einsatzzweck- und Ort.

Tipp: Passen Sie ihr Multitool Ihren individuellen Bedürfnissen an und bestellen sie Ersatzakkus und Spezialzubehör gleich mit.

Sind Sie Privat- oder Geschäftskunde?
Nutzen Sie alle Vorteile und Services und genießen Sie das beste Einkaufserlebnis.
Privatkunde
Geschäftskunde