Sind Sie Geschäftskunde?
Diese Einstellung passt das Produktsortiment und die Preise an Ihre Bedürfnisse an.
Ja
Nein

Wasseranalyse

So messen Sie pH-Wert, Sauerstoff, Leitfähigkeit und Chlor-Gehalt.

   

pH-Wert von Flüssigkeiten bestimmen

Was sagt der pH-Wert aus?

Der pH-Wert (potentia Hydrogenii) gibt Aufschluss darüber, ob eine Flüssigkeit sauer oder basisch ist. Die pH-Wert-Skala reicht von 0 bis 14. Reines Wasser hat einen pH-Wert von 7.

Wie wird gemessen?

Elektronische Messgeräte haben als Sensor eine Elektrode, die in die zu messende Flüssigkeit eingetaucht wird. Auf der Anzeige lässt sich anschliessend der pH-Wert ablesen.

Mehrwert der pH-Wert Bestimmung

Auf Basis des festgestellten pH-Werts können Optimierungen im Wasser von Schwimmbädern und Aquarien oder zu Laborzwecken vorgenommen werden. 

   

Sauerstoff in Flüssigkeiten messen

Wozu die Sauerstoffsättigung messen?

Sauerstoffmessgeräte werden in Industrie und Forschung, wie beim Brennen von Keramik, eingesetzt. Aber auch in der Fischzucht oder beim Überwachen von Gewässern.

Wie wird gemessen?

Sauerstoffmessgeräte verfügen über einen Clark-Sensor oder eine Lambdasonde, welche in die Flüssigkeit eingetaucht wird. Ein Display zeigt den Messwert an.

Was ist ein Pulsoximeter?

Pulsoximeter werden zur Messung der arteriellen Sauerstoffsättigung im Blut genutzt. Diese liegt bei einem gesunden Menschen zwischen 95 und 100 Prozent.

Kundenkartenangebote

Conrad Newsletter

Aktionen & mehr

  

Gelöste Teilchen (TDS) in Flüssigkeiten bestimmen

Was misst das TDS Messgerät?

Der TDS-Wert gibt die Anzahl gelöster Feststoffe wie Salze, Metalle und Mineralien in einer Flüssigkeit an. TDS steht für Total Dissolved Solids. 

Wie wird gemessen?

Das TDS-Messgerät misst die elektrische Leitfähigkeit der Flüssigkeit. Mit einem Umrechnungsfaktor wird die TDS berechnet. Die Einheit ist ppm (parts per million).

Interpretation der Messwerte

Der TDS-Wert erlaubt eine grobe Einschätzung der Qualität der Flüssigkeit (z.B. Trinkwasser). Medikamentenrückstände und Pestizide können so jedoch nicht bestimmt werden.

Kundenkartenangebote

Conrad Newsletter

Aktionen & mehr

   

Leitfähigkeit messen

Was bedeutet Leitfähigkeit?

Die Leitfähigkeit bezeichnet die Fähigkeit eines chemischen Stoffes, Teilchen zu transportieren. Elektrische Leitfähigkeit beschreibt, wie gut ein Material elektrischen Strom leitet.

Wie wird gemessen?

An eine von zwei Elektroden wird eine Wechselspannung angelegt. Der dazwischen fliessende Strom wird gemessen und daraus wird der Leitfähigkeitswert berechnet.

Einfluss der Temperatur

Die elektrische Leitfähigkeit einer Lösung ist unter anderem von der Temperatur abhängig. Für genaue Messungen muss die Temperatur der Flüssigkeit konstant bleiben.

  

Chlor-Gehalt messen

Wofür wird Chlor verwendet?

Chlor wird dazu genutzt, Keime, Bakterien und Krankheitserreger abzutöten, beispielsweise in einem Schwimmbad oder Pool.

Wie wird gemessen?

Die meisten Messgeräte arbeiten nach dem Prinzip der Photometrie und messen die Lichtabsorption. Auch mit speziellen Teststreifen lässt sich der Chlorgehalt feststellen.

Weiter zu beachten

Grundsätzlich sollte aber nicht nur der Chlorgehalt, sondern wenigstens auch der pH-Wert des Wassers einer regelmässigen Kontrolle unterzogen werden.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihren Online-Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten, zu Analysezwecken und um die Ihnen angezeigte Werbung zu personalisieren.
In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Cookies wir verwenden und wie Sie Ihre Präferenzen einstellen können.