Ferien speichern

Nach den Ferien bleiben die Fotos. Doch wie archiviert man die Erinnerungen?

Unsere Empfehlungen für Sie

   

  

1. Aussortieren und verschieben

  

2. Organisieren und strukturieren

Was braucht wie viel Platz?

Jedes Foto im JPEG-/ JPG-Format, das die meisten Kameras nutzen, benötigt je nach Auflösung rund 5 bis 10 MB Speicherplatz. Nach langen Ferien summieren sich da einige MB bis GB zusammen.

Bei jährlich 1'000 Bildern mit der Dateigrösse von je 5 MB zählt sich der benötigte Platz auf 5'000 MB respektive 5 GB pro Jahr. Für Full-HD-Videos rechnet man pro Minute etwa das 10-fache.

  

3. Sichern und archivieren

  

4. Zeigen und präsentieren

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung geben, werden wir die Technologien wie oben beschrieben verwenden. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.